Skip to main content

Wie muss man eine Puzzlematte reinigen?

Wie sollte man eine Puzzlematte reinigen. Hier mit Kind beim auslegen der Puzzlematten TeileWer eine Puzzlematte reinigen möchte, steht eigentlich vor keiner großen Herausforderung. Einige Puzzlematten können in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler gereinigt werden. Bei der Reinigung in der Waschmaschine gilt es darauf zu achten, dass die Matte ausschließlich im schonenden Handwaschprogramm, bei höchstens dreißig Grad Celsius gewaschen werden darf.

Ein Schleudergang sollte vermieden werden. Des Weiteren sollte man vor dem Waschen die Hinweise des Herstellers für die Reinigung der Matte lesen.

Pflegeleichtes Material

Wer eine Puzzlematte aus Moosgummi kauft, kann diese einfach feucht abwischen und hat länger Freude damit. Rasch mit einem feuchten Lappen abgewischt oder einfach in der Badewanne abgeduscht und die Matte erstrahlt in neuem Glanz. Hartnäckige Verschmutzungen können mit Hilfe eines Reinigungsmittels beseitigt werden. Normale Verschmutzungen werden am besten mit Neutralseife entfernt.

Nach dem Reinigen der Puzzlematte, sollte diese in jedem Fall gut trocknen. Dies erfolgt am einfachsten und am raschesten auf dem Wäscheständer. Die Matte muss dabei frei liegen und darf niemals gestapelt werden, um komplett gut durchtrocknen zu koennen. Nach dem Trocknen muss die Matte zeitaufwendig aufgebaut werden.

Worauf gilt es zu achten, wenn man die Puzzlematte reinigen will?

Offenporige Matten aus Moosgummi bieten einen guten Nährboden für Pilzsporen. Diese Sporen bleiben auch beim feuchten Abwischen erhalten und können eine Gefahr für den Nachwuchs darstellen. Es besteht auch die Möglichkeit die Puzzlematte abzusaugen.

Dabei werden allerdings auch kleinere Bestandteile mit eingesaugt. Zwischen den einzelnen Puzzleteilen fallen Krümel durch, die unter der Matte liegen bleiben. Aus diesem Grund muss die Matte jeden Tag vom Boden aufgehoben und feucht gereinigt werden.

Vor allem auch um die Matte herum reinigen

Der Platz unter der Matte muss ebenfalls gründlich gereinigt werden. Schaumstoffmatten können nicht nur feucht abgewischt werden, sondern bieten auch einen optimalen Schutz gegen Feuchtigkeit. Somit kann die Matte auch perfekt im Freien zum Einsatz kommen.

Verschmutzt von der Wiese wird die Puzzlematte einfach unter der Dusche abgespült. Werden alle diese Hinweise beachtet, ist es einfach die Puzzlematte zu reinigen und dann hat das Kind ganz lange Freude an der hygienisch reinen Spielmatte.


Ähnliche Beiträge