Skip to main content

Gibt es auch Puzzlematten zum Aufrollen?

Mutter spielt mit ihrem Kind auf einer Puzzlematte zum aufrollen

Dieser Artikel bezieht sich nicht auf eine Kinder- oder Babypuzzlematte. Es geht hier um einen Spielteppich, auf dem man ein klassisches Puzzle zusammensetzen kann.

Viele Menschen puzzlen gern, jedoch haben sie nicht den Platz für aufwändig große Puzzle. Puzzlematten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch gibt es auch Puzzlematte zum Aufrollen? Die Antwort ist eindeutig: Ja!

Gerade für Menschen, die keinen freien Platz haben und das Puzzle immer von einem Ort zum anderen tragen müssen, ist diese Art des Transports optimal. Denn oftmals ist es der Tisch, der mit dem Hobby belegt wird, doch wo soll dann gegessen werden?

Wie nennt sich eine Puzzlematte zum aufrollen?

Die aufrollbaren Puzzlematten werden von einigen Menschen auch Puzzle Rolle genannt. Dies lässt sich wohl durch ihre Funktion erklären. Die Unterlage ist oftmals aus Filz und wird auf den Tisch oder das zu puzzelnde Möbel gelegt. Darauf wird das Puzzle nun gespielt. Wenn man dann keine Zeit oder Lust mehr hat, kann es mit mithilfe der Kunststoffrolle eingerollt werden. Das Puzzle befindet sich dann noch immer im Inneren. Fixiert wird das Ganze durch beiliegende Klettverschlüsse.

Sehr praktisch und flexibel

Wenn dann nun wieder die Zeit da ist, kann man die Matte einfach wieder ausrollen und diese wieder ausrollen. Viele denken nun, da geht das Puzzle kaputt oder es ist schwer vorstellbar, dass es gut funktioniert. Im Normalfall müssen gewisse Puzzleteile wieder etwas glatt gedrückt werden, doch die Teile sind noch immer zusammen.

Ein weiterer Vorteil dieses Teils besteht darin, dass die Matte sehr platzsparend ist und auch günstig zu kaufen ist.

Was ist der Vorteil einer Puzzlematte zum aufrollen?

Außerdem sind diese Matten für fast jede Größe des Puzzles erhältlich und daher macht es keinen Unterschied, ob man sich für ein 500 oder 2000 Teile Puzzle entscheidet.

Bei der Puzzlematte zum Aufrollen verliert man keine Teile mehr und die meisten Matten sind mit gestrichelten Linien versehen. So kann man sich gut daran orientieren und den Rand direkt passend legen.

Nun macht es nichts mehr aus, wenn man keine Lust oder Zeit für das Puzzle hat. Durch die Matte ist es sicher und gut verstaut, geht nicht kaputt und kann nicht einstauben. So kann man es einfach wieder herausholen, wenn man möchte.

 


Ähnliche Beiträge